direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

STEUERUNG

Inhalt des Dokuments

Willkommen

auf den Infoseiten des Projektes STEUERUNG.



Das Ziel des Projektes STEUERUNG ist ein durchgehendes IT-Sicherheits-Konzept zur Absicherung kritischer Infrastrukturen. Es erfordert die Betrachtung aus verschiedenen Perspektiven bzw. Disziplinen.

Versorgungssysteme wie Gas, Wasser und Strom, bilden in den Informations- und Kommunikationstechnologien wichtige Infrastrukturen. Die Abhängigkeit dieser Infrastrukturen steigt kontinuierlich. Zunehmender ökonomischer Druck auf die Betreiber lässt die Anforderungen an diese Systeme steigen. Der technische Wandel durch IT verspricht Optimierungspotential, Handlungen und Prozesse effizienter zu gestalten. IT-Infrastrukturen, wie sie in heutigen Industrieanlagen und verteilten Sensornetzwerken vorhanden sind, haben bereits einen hohen Grad an Komplexität und Automatisierung erreicht. Letztere führt nicht nur zur verstärkten Abhängigkeit von IT, sondern auch zu steigenden Bedarfen an Übertragungsgeschwindigkeiten und damit Bandbreiten. Die Absicherung dieser Infrastrukturen, insbesondere in sicherheitskritischen Bereichen, stellt eine der zentralen Herausforderungen für die Betreiber dar.

Die akademischen Partner der Technischen Universität Berlin sowie der Fraunhofer-Gesellschaft bringen ihre Expertise aus dem Bereich der Grundlagen- bzw. anwendungsorientierten Forschung in das Projekt ein. Die Durchgängigkeit der Betrachtung wird aber insbesondere durch die Einbindung von mehreren Industriepartnern sichergestellt, deren Geschäftsfelder von der Prozessteuerung über die übergeordnete Leitebene bis zur Berücksichtigung der Kommunikationskanäle reicht. Die am Projekt beteiligten Betreiber kritischer Infrastrukturen als Endanwender sind von besonderer Bedeutung für die Erzielung verwertbarer Ergebnisse.

Zusatzinformationen / Extras

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Jörg Krüger
Technische Universität Berlin
Fachgebiet Industrielle Automatisierungstechnik
Sekr. PTZ5
Pascalstr. 8-9
10587 Berlin
Tel. +49 30 314 25188
Fax. +49 30 314 29526

Christian Horn, M.Sc.
Technische Universität Berlin
Fachgebiet Industrielle Automatisierungstechnik
Sekr. PTZ5
Pascalstr. 8-9
10587 Berlin
Tel. +49 30 314 21546
Fax. +49 30 314 29526

Webseite